Kandidaten-Check zur Kommunalwahl: Politiker aus Raderberg- und thal stellen sich vor

 

Sie begegnen uns im Moment ständig, ihre Plakate hängen überall im Veedel. Doch: Wer sind eigentlich die Kandidaten, die bei der Kommunalwahl für Raderberg- und thal ins Rennen gehen – und später im Rat der Stadt sitzen? Was macht sie aus? Wofür stehen sie? Welche Ziele verfolgen Sie für den Kölner Süden?

Antworten auf diese Fragen gibt es am Mittwoch, den 2. September 2020 um 20 Uhr in der Philippus-Kirche: Dann sind

  • Marc Hennemann (CDU),
  • Dr. Jörg Klusemann (SPD),
  • Lorenz Deutsch (FDP),
  • Christine Seiger (Die Grünen),
  • Andreas Henseler (Freie Wähler) und
  • Wolfgang Lindweiler (Die Linke)

zu Gast.  

„Wir möchten unseren Gemeindemitgliedern die Kandidaten vorstellen, die für sie am 13. September 2020 zur Wahl stehen“, sagt Pfarrer Klaus Eberhard über die bevorstehende Veranstaltung. Aber: Es werde keine klassische Podiumsdiskussion sein. Vielmehr geht es darum, mehr über den Politiker persönlich und seine Meinung zu aktuellen Themen aus dem Veedel zu erfahren.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Aktueller Hinweis

Es gelten die verordneten Abstands- und Hygiene-Regeln. Das Eintragen in eine Anwesenheitsliste ist erforderlich. Und: Beim Betreten der Veranstaltung müssen die Hände desinfiziert und ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Veranstaltungsort

Philippus-Kirche in Köln-Raderthal.
Albert-Schweitzer-Straße 3
50968 Köln

 

Uli

Mit voller Begeisterung Raderberger!