Lebendiger Adventskalender

Am Ende dieser Seite findet Ihr die Terminliste für die Fenster – los geht´s jeweils um 18:00 Uhr.

 

Was ist ein „Lebendiger Adventskalender“?


Ein Adventskalender mit realen Türen/ Fenstern statt Papier, mit Treffen und Gesprächen anstelle von Schokolade
• Weihnachten lebendig: ein halbes Stündchen gemeinsam singen, Geschichten hören oder beten.

Gastgeber kann jeder sein, der Spaß am Zusammensein und am Austausch mit anderen hat und ein “Fenster” gestalten möchte. Wer möchte bietet Plätzchen, Getränke o. ä. an. Als Gast ist jeder willkommen!

Ein Fenster beim „Lebendigen Adventskalender“


Der Gastgeber gestaltet ein Fenster (oder eine Tür, einen Carport, ein Garagentor, einen Busch…) mit Datumszahl und etwas, das zum Advent und seinen Vorstellungen passt.

Die Gäste werden begrüßt, dann der Rollladen hochgezogen/ das Licht eingeschaltet. Der Gastgeber leitet durch eine kleine Feier von ca. 20 Minuten. Den Inhalt gestaltet er nach seinen Vorstellungen weihnachtlich zum Beispiel mit Lied(ern), Geschichte, Gebet und/oder Segenswort. Die Gäste entscheiden, ob sie z. B. mitsingen oder beten möchten – jeder kann auch einfach nur dabei sein.

Warum mitmachen?

• um Menschen in der Vorweihnachtszeit zusammen zu bringen
• um sich gemeinsam mit Liedern, Bildern und Geschichten auf Weihnachten einzustimmen
• um Gemeinschaft und Begegnung zu ermöglichen und zu erleben

Wie kann ich mitmachen?


Als Gast einfach hier die Liste schauen und zur Adresse des Tages kommen.

Als Gastgeber anmelden bei Melanie Breuer (Bürgerverein RADERBERG und -THAL e. V.): melanie.breuer (at) raderbergundthal.de oder unter 0176/290 82400. Dort gibt´s auch Antwort auf Fragen oder Tipps für das “Fenster”.

DatumAdresseGastgeber
01.12.Rheinsteinstr. 2Steffi Schroeder & Nachbarn
02.12.Stammtisch ab 19:30Café Baumhaus
03.12.Glühweinwanderung, Treffpunkt ist das Café Baumhaus, Mannsfelder Str. Ecke Brühler Straße RADERBERG und -THAL e. V.
04.12.Sooneckstr. 4 (indoor)Leonore Löwenstark
05.12.Sinziger Str. 6a und 6bJuliane & Natalia
06.12.
07.12.Kreuznacher Str. 51Sabine Schmitt
08.12. "Windlicht-Walk, Poesie & Knusperhäuschen" am Spielplatz hinter dem Seniorenheim, ungefähr Hausnr. 47Die Nachbarn der Marktstraße
09.12.
10.12.Brühler Str. 88Melanie Breuer
11.12.Weilerswister Str. 13Nicole Gelhausen
12.12.
13.12.
14.12.
15.12.
16.12.Kreuznacher Str. 37Eva Schmitz
17.12.Weihnachtsmarkt von 13 bis 20 Uhr im Hof von St. Mariä Empfängnis, Raderberger Str. 205RADERBERG und -THAL e. V.
18.12.
19.12.
20.12.
21.12.Raderberger Str. 190Familie Kievernagel & Familie Kundan
22.12.Dransdorfer Str. 50Julia Fricke & Klaus Eberhard
23.12.