Welcome-Gottesdienst im Brauhaus

Liebe Raderberg und -thaler,

gemeinsam mit der Philippus-Gemeinde laden wir ein zu einem ganz besonderen Gottesdienst.

Der Welcome ist ein moderner Gottesdienst, der besonders die Menschen anspricht, denen die traditionellen Gottesdienste der Kirche nicht immer zusagen. Der Welcome wird von einem Mitarbeiter-Team gestaltet.

Er kommt ohne Talar, mit toller Musik, mit moderner Technik, Moderation und, und, und… 

…und diesmal nicht in der Kirche sondern im Brauhaus.

Seid dabei und feiert einen fröhlichen Gottesdienst im Veedel!

Kaum zu Glauben – Gespräche im Kloster

Die Schwestern des Klosters in unserem Veedel laden ein zu Gesprächen über Themen des Glaubens:

Wir sind im Kloster, weil wir Gott suchen, nicht weil wir Gott schon gefunden hätten…

Gemeinsam, Schwestern und Gäste, wollen wir uns darüber austauschen, was wir suchen, wie wir fragen und zweifeln, auf was wir hoffen.

Egal, ob und was Sie glauben! Sie sind uns willkommen!

Wir beginnen jeweils mit einem Impuls zu einem Thema und wollen dann darüber ins Gespräch kommen.

 

Das Thema werden wir auf der Homepage des Klosters vorher ankündigen, und wir laden Sie ein, eigene Themenwünsche einzubringen.

Am Montag den 02. März um 19:30 soll es losgehen mit dem Thema

“Auf der Suche nach Gott”.

Den Impuls hält Sr. Emmanuela.

 

Einladung zu unserem zweiten Abend der Ideen

Liebe Raderberg und -thaler,

im letzten Jahr haben wir ihn zum ersten Mal veranstaltet – unseren Abend der Ideen. Viele ganz verschiedene Ideen haben wir gesammelt. Und an ganz vielen wird bereits gearbeitet. Jetzt gehen wir in die zweite Runde. Diesmal in einem neuen Format, in dem wieder jeder aus dem Veedel – Mitglied oder nicht – seine Ideen einbringen und Gleichgesinnte finden kann.

Natürlich bleibt wieder Zeit, etwas über unsere Arbeit zu erfahren und mit Nachbarn ins Gespräch zu kommen. Und auch die Ideen aus dem letzten Jahr werden wir aufgreifen.

Kommt vorbei und bringt auch Eure Nachbarn mit! Wir freuen uns auf Euch!

Berg und Thal Alaaf!

So schön haben wir im Veedel gefeiert!

Ganz verschiedene Veranstaltungen liegen hinter uns – mit den Pänz, das gemeinsame Singen und unsere Sündenverbrennung. Karneval in Berg und Thal ist etwas ganz Besonderes – bunt, vielfältig, humorvoll – vor allem Feiern in einer tollen Veedelsgemeinschaft.

Danke an alle, die dafür gesorgt haben, dass wir so feiern konnten: dem Orgateam für die Vorbereitung, Marta und Markus für den Kinderspaß, Karin und Oly für ihre Gesangseinlagen, Juliane und Holger für die Moderation, Silke und Markus für die Musik, Pfr. Klaus Eberhard und Pfr. Thomas Frings für die humorvolle Verbrennung all unserer Sünden, Uschi für den technischen Support, dem Brauhaus-Team für die Gastfreundschaft und natürlich allen, die Flyer verteilt, Sünden notiert und uns auf andere Art unterstützt haben!