Bücherbörse Köln

Liebe Nachbarn,

hier ein Veranstaltungshinweis – nicht direkt im Veedel, aber ganz nah dran und für einen guten Zweck: Die Bücherbörse.

Hier die Information der Veranstalter:

Liebe Bücher- und Plattenfreunde. Die BÜCHERBÖRSE KÖLN lädt wieder zum literarischen, musikalischen und kulinarischen Genuss ein.

Am Campus Südstadt der TH Köln werden am 09. und 10.12.2017, 10 – 18 Uhr, über 15.000 gut erhaltene, gespendete Bücher und Schallplatten, aller Genres zu Preisen von 1-3€ verkauft.

Krimimäuse, Romantiker, Hobby-Sherlocks, Historiker & viele mehr kommen bei diesem Event auf ihre Kosten. Wer mit leeren Händen nach Hause geht, ist selber Schuld.
Dazu erwartet Euch brutal leckeres EthnicFood aus der ganzen Welt, feinster SpecialtyCoffee, vibrierende LiveMusik, ein mitreißendes Rahmenprogramm, sowie ein vielfältiges KidsProgramm.

Weitere Infos auf www.buecherboerse.org.

St. Martin hoch zu Ross

—————— von Corinna Geimer —————–

Der historische 9. November 2017 wurde auch für die Kinder in Raderberg zu einem besonderem Datum. Der diesjährige Martins-Umzug der Gemeinschaftsgrundschule Annastrasse stand an.

Um Punkt 17:30 Uhr setzte sich der Zug in der Annastrasse in Bewegung. Angeführt wurde auch in diesem Jahr traditionell von St. Martin hoch zu Ross auf einem Schimmel. Im jeweiligen Klassenverband folgen die rund 360 Schüler der Annastrasse. Glänzende Kinderaugen folgten den kunstvoll gestalteten Laternen – Waschbären, Pinguine, Drachen… Alles war dabei.
Den Kindern folgten Eltern, Großeltern und Geschwister-Kindern, die alle kräftig mitsangen. Für entsprechende Stimmung und Atmosphäre sorgten die mitlaufenden Musikanten und Fackelträger.

Von der Raderbergerstrasse ging es über die Mannsfelder Strasse Richtung Brühler Strasse und im Anschluss über die Rheinsteinstrasse zurück zum Schulgelände, wo sich Kinder und Eltern mit Weckmännern stärken und Glühwein oder Kinderpunsch aufwärmen konnten.

Vorfreude auf St. Martin 2018 besteht schon jetzt.

In unserm Veedel

————– von Jasmin Kundan —————-

Ausnahmezustand am 11.11. in Köln, und auch in Raderberg wurde die Karnevalssession mit einem Einsingabend eröffnet.
Bei der ausverkauften Veranstaltung im Brauhaus am Kloster, die unser Verein organisiert hat, sorgten Oliver Blum und Bernie Monk für Partylaune. Die beiden Musiker stimmten mit alten Karnevalsklassikern, neueren Liedern und auch eigenen Interpretationen von ‘Die Blömcher’ auf Karneval ein.

Einen besonders schönen Moment galt es zu genießen, als Hannes Blum, der im Publikum saß, “Kölsche Jung” von Fritz Weber sang.

Viele Raderberger kamen bei diesem schönen Fest zusammen. Nachbarn, die sich bisher nur vom Sehen kannten, sangen und feierten gemeinsam. Dabei durfte natürlich auch dieses Lied nicht fehlen…

 

(Das Video mussten wir aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinie leider entfernen… – zu schade, das Brauhaus war voll und alle sangen “In unserm Veedel”. Gänsehautfeeling! Einfach im nächsten Jahr selbst dabei sein. ;-))

1. Raderberger Weihnachtsmarkt mit Flohmarkt

Die Weihnachtsmarktgruppe war fleißig …

Mit der Fläche rund um das Brauhaus am Kloster ist endlich eine Örtlichkeit gefunden und die Vorbereitungen für den “1. Raderberger Weihnachtsmarkt mit Flohmarkt” laufen auf vollen Touren. Termin ist der 17.12.2017 ab 14:30 Uhr. Eine Anmeldung ist unter weihnachtsmarkt(a)RaderbergBeLeben.de möglich.

Hier das Plakat:

Weiterlesen