Jugendpastor in der Philippusgemeinde

Liebes Veedel,

die Philippusgemeinde bittet um Unterstützung bei der Finanzierung der Stelle des Jugendpastors. Bitte helft alle mit einem kleinen Betrag, damit die Stelle erhalten bleiben kann.

Wir freuen uns, eine so aktive Gemeinde in unserem Veedel zu haben und halten diese Arbeit für sehr unterstützenswert!

Deswegen geben wir den Aufruf der Gemeinde gerne weiter. Pfarrer Klaus Eberhard hat gerade an Veilchendienstag noch Euer aller Sünden vor dem Brauhaus verbrannt! Zeit, etwas zurückzugeben. 😉

Hier findet Ihr den Text des Aufrufes – und natürlich die Bankverbindung:

In unserer Philippusgemeinde betreut der CVJM Köln-Süd mit einem Jugendpastor und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden seit vielen Jahren eine hervorragende Kinder- und Jugendarbeit, die gegen den Trend wächst!

Dazu gehören:

  • viele Mädchen- und Jungenkreise, die wöchentlich stattfinden
  • Freizeiten an Wochenenden und in den Ferien
  • besondere Aktionen und Veranstaltungen

Wir sind sehr dankbar, dass so viel Nachwuchs an unserem Gemeindeleben teilnimmt und hoffentlich auch in Zukunft weiter teilnehmen kann!

Über Jahre hinweg wurde diese Arbeit durch einen Jugendpastor mit aufgebaut. Diese Stelle kann nur durch Spenden finanziert werden. Daher starten wir diese besondere Spendenaktion und wenden uns an Sie: Wenn Sie bereit wären, einmal im Jahr 10 Euro oder mehr zu spenden, würde das einen Großteil der Kosten für die Stelle schon decken.

Unsere Kinder- und Jugendarbeit wäre Dank Ihrer Spende für die Zukunft weiter gesichert!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bitten wir Sie, bei dieser Aktion mitzumachen und 10 Euro oder mehr auf folgendes Konto mit dem Stichwort “Jugendpastor” zu überweisen:

Sparkasse KölnBonn

IBAN DE62 3705 0198 1909 1937 48

Wenn Sie mehr über die Arbeit und Aktionen des CVJM und unseren Jugendpastor wissen möchten, schauen Sie bitte auf Homepage www.cvjm-koeln-sued.de oder www.kirche-raderthal.de

Schreibe einen Kommentar