Angebot des Seniorennetzwerkes: Handy erklären (lassen)

Foto: Heike Wagner, Seniorennetzwerk

Neues Angebot im SeniorenNetzwerk Raderberg:

„Wer erklärt mir mein Handy?“

Jugendliche helfen Seniorinnen und Senioren bei Fragen zum Handy, Tablet und Smartphone.

Wie versende ich Fotos per whatsapp? Wie lade ich die Corona-Warn-App herunter? Wie kann ich eine Fahrkarte im Internet buchen? Alle Anfänger- und Fortgeschrittenen-Fragen sind herzlich willkommen und werden bestmöglichst von Schülerinnen und Schülern beantwortet.

Wann?         Jeden 1. und 3. Montag im Monat 16.15 – 18.00 Uhr,
                   Start ab dem 2. November

Wo?             Jugendzentrum Rheinstein, Rheinsteinstr. 4, Seiteneingang, 2. Etage

Das Handyerklären wird unter Corona-Schutz-Maßnahmen durchgeführt und wir haben Plexiglas-Hygieneschutzwände angeschafft.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Spende für ein Taschengeld für die Jugendlichen kann gerne gegeben werden. Bitte bringen Sie Ihr Gerät mit.

Wichtig: Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und bis spätestens zum jeweiligen Mittwoch in der Vorwoche möglich bei:

Heike Wagner,
Koordinatorin AWO SeniorenNetzwerk Raderberg
Tel. 0163-1613565
Veranstalter: SeniorenNetzwerke Bayenthal und Raderberg 
Mail: seniorennetzwerk.raderberg@web.de
www.seniorennetzwerke-koeln.de
www.awo-koeln.de

Schreibe einen Kommentar