Fahrrad-Führung mit dem Köln-Lotsen durch Raderberg und -thal

Vor etwa 120 Jahren noch weit vor den Toren der Stadt, sind unsere Veedel heute urbanes Stadtgebiet. Der Reiz dieser Stadtteile liegt in ihrer Unterschiedlichkeit: das weitläufige Raderthal mit dem Fritz-Encke-Park und der Englischen Siedlung und das dicht bebaute Raderberg, welches sich vom Industrievorort zum aktuell am schnellsten wachsenden Veedel Kölns entwickelt hat. 

Für uns bietet der Stadtführer Uli Kievernagel, der Köln-Lotse, am Samstag, 11. Juni ab 14 Uhr eine Fahrradtour zur Erkundung der beiden Stadtteile an. 

Plätze: maximal 25 Personen

Dauer: ca. 2 Stunden (Die Tour ist nicht anstrengend, wir fahren nur etwa sieben Kilometer über ebene, befestigte Wege.)

Kosten: 12 Euro für unsere Mitglieder, 14 Euro für Nicht-Mitglieder. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre kostenlos, sie sollten aber sicher auf dem Fahrrad unterwegs sein. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung unter uli@koeln-lotse.de oder Telefon 0221. 42344825 (Uli Kievernagel) möglich.

Lass uns gemeinsam unser Veedel für alle erkunden!

Schreibe einen Kommentar